Shawn Porter gegen Yordenis Ugas – UBC Weltergewicht Wetten Vorschau

Shawn Porter macht die erste Verteidigung seines WBC-Titel im Weltergewicht am 9. März. Als Headliner im Dignity Health Sports Center (ehemals Stub Hub) hat Porter alle Hände voll zu tun mit dem soliden Kubaner Yordenis Ugas, der sich nach einigem aufgerüstet hat frühe Karriere Rückschläge.

Shawn Porter ist der Favorit bei -415, wobei Ugas um +270 schwebt und die Überraschung hervorruft.

Porter erlebt nach drei Siegen in Folge eine Verjüngung seiner Karriere, darunter der WBC-Titelgewinn im September 2018 gegen Danny Garcia. Porters rauer und bereiter, erstickender Stil mag das Auge nicht immer erfreuen, ist aber effektiv. Garcia war nicht in der Lage, seine Füße aufzustellen und mit den großen Schüssen (insbesondere seinem gepriesenen linken Haken) loszulassen, was schließlich Porter eine enge, aber einstimmige Entscheidung einräumte.

Vor dem Garcia-Sieg schlug Porter einen verblichenen Andre Berto aus und verwies auf den harten Torhüter Adrian Granados. Andere bemerkenswerte Kämpfe für Porter sind seine Niederlage gegen den exzellenten Keith Thurman, der dem zuvor erwähnten Danny Garcia seine erste Niederlage übergab. Porter gewann Adrien Broner und besiegte Paulie Malignaggi (im Achtelfinale) und Devon Alexander über die Distanz. Das Training mit seinem Vater Kenny, dem aus Ohio stammenden US-Amerikaner, hat seinen Sitz in Las Vegas und erlangte bereits 2011 Bekanntheit, als er mit Manny Pacquiao im Wild Card-Fitnessstudio von Freddie Roach trainierte.

Herausforderer Ugas verbessert sich als Profi stetig, muss aber eine hervorragende Leistung erbringen, wenn er den Apfelkarren aus dem Gleichgewicht bringen will. Gegenwärtig hat er acht Siege eingefahren und hat seit den Niederlagen 2014 keine Niederlage mehr hinnehmen müssen. Der 32-jährige Ugas legte eine 27-monatige Ringpause ein und kehrte 2016 erholt und konzentriert gegen Jamal James zurück. Sprechen Sie über die Rückkehr am tiefen Ende; James war 20: 0 und hat nicht verloren, seit Ugas ihn dominierte und seinen Sieg davon brachte.

Ein KO-Verhältnis von 42% verbirgt die vernünftige Schlagkraft von Ugas. Thomas Dulorme erfuhr davon in der zweiten Runde seines Wettbewerbs auf der Karte von Floyd Mayweathers Kampf mit Conor McGregor. Ugas ließ Dulorme mit einem atemberaubenden rechten Uppercut fallen, und der Puertoricaner war so benommen, dass er bald darauf wieder unten war. Ugas kann manchmal wild werden, er kann getroffen werden, aber er ist stark, spielerisch und imposant. Er wird direkt vor Porter stehen, was dem amerikanischen Stil entspricht. Im Ugas-Dulorme-Kampf gab es eine Menge Clinchen, was auch Porter gefallen wird, der mit den Besten ringen und maulen kann.

Yordenis Ugas ist im angesehenen kubanischen Amateursystem ausgebildet und kann auf einen starken Stammbaum des unbezahlten Codes verweisen. Bei den Olympischen Spielen 2008 gewann er Bronze, bevor er sich auf die Jagd nach seinem Traum machte – auf den Spuren von Erislandy Lara, Luis Ortiz, Guillermo Rigondeaux und anderen. Seine erste Pro-Niederlage hatte Johnny Garcia im Jahr 2012 aufgrund einer getrennten Entscheidung zu verzeichnen. Alternativ könnte dies auf die Erfahrung zurückgeführt werden. Eine Niederlage gegen Emanuel Robles und Amir Imam im Jahr 2014 hätte das Ende von Ugas amerikanischem Traum bedeuten können. Er lehnte es ab, abgelehnt zu werden und zeigte das Herz und die Entschlossenheit so vieler kubanischer Überläufer.

Shawn Porters einzige weitere Niederlage war Kell Brook. Der englische Jäger ist ein erfahrener Operator, der Porter zeitweise abholen und bei Bedarf mit ihm rumoren konnte. Ugas scheint die physische Kraft zu besitzen, die nötig ist, um mit Porter fertig zu werden, aber es fehlt ihm die technische Raffinesse eines Baches, um die entscheidenden Treffer zu landen.

Ugas sollte genug von ihm haben, um die Distanz zu überstehen. Porter ist jedoch der Tipp, seine WBC-Krone beizubehalten, am wahrscheinlichsten nach Punkten nach einer hart umkämpften 12-Runden-Affäre.

Auf der undercard, Francisco Santana ist um die -200 bis -300-Marke, um Abel Ramos im Weltergewicht zu besiegen. Gewinn von Ramos ist +150.

Praesent magna lacus, faucibus ac sapien vel, efficitur ullamcorper ipsum. Maecenas varius risus at ipsum hendrerit, non aliquet sem scelerisque. Vestibulum vel augue eget nibh laoreet facilisis ut ultricies sapien. Aliquam sit amet velit egestas, ultrices lacus ut, elementum sapien.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neue Kommentare
    New Bookmakers
    bet at home
    bet at home

    100 EUR SPORT-BONUS. bet-at-home.com schenkt jetzt jedem Neuling 100.00 EUR – einfach so

    bet3000
    bet3000

    Bet3000: Jetzt registrieren, einzahlen und bis zu 150€ Bonus sichern

    1xbet
    1xbet

    Place 4 x $10 or more bets to receive $25 in free bets

    888 Sport
    888 Sport

    Up To €40 In Free Bets - New European customers only

    Bet365
    Bet365

    Bet £15 get £50 in free bets. Min Deposit: £5.